Jean-Philippe Kindler JEAN-PHILIPPE KINDLER

„Du bist 21 Jahre alt und hast die Seele eines 43-Jährigen.“  Das sagte eine Freundin mal über Jean-Philippe Kindler und hatte damit uneingeschränkt recht. Kindler, der von der Poetry Slam Szene jüngst zum „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet wurde, ist amtierender NRW-Landesmeister im Poetry Slam. Seine Texte sind oftmals politisch, und dabei humorvoll, ohne dabei dem Anspruch der Ernsthaftigkeit nicht gerecht zu werden. Im Februar 2018 erschien sein neues Buch mit dem Titel „Ein Stück Quiche in Krefeld-Fischeln“ beim Lektora-Verlag in Paderborn. Kindler erreichte gleich bei seiner ersten Teilnahme das Finale der deutschsprachigen Meisterschaften 2017. Zur vergangenen Bundestagswahl spielte er sein abendfüllendes Programm „Bibis Beauty Politics“, eine kabarettistische Betrachtung der Parteienlandschaft zur Bundestagswahl. 2015 war er vom Institut für Kommunikation in Düsseldorf für den Preis des „Nachwuchsmoderator des Jahres“ nominiert. Kindler moderiert sämtliche Kulturveranstaltungen in Tübingen, sowie ausgewählte Veranstaltungen in Düsseldorf.“ 

Foto: Jakob Kielgaß